Ausstellung Sepp Hürten und Clemens Hillebrand

Ausstellung Aus zwei Generationen,

Sepp Hürten, Bildhauer und Clemens Hillebrand, Maler und Graphiker. vom 10. Mai – 18.Juli 2014

Sepp Hürten geb. am 1. Mai 1928  Schüler von Wolfgang Wallner und Ludwig Gies an den Kölner Werkschulen. Seit 1951 freischaffender Künstler. Plastische Arbeiten in vielen Kirchen, an Gebäuden und Brunnen an öffendlichen Plätzen.

Clemens Hillebrand geb. am 3. Oktober 1955 Arbeitet seit 1980 freischaffend. Wandmalereien und Glasfensterkunst in vielen Kirchen. Bei dieser Ausstellung, werden Ölbilder und Zeichnungen aber auch Radierungen und Aquarelle zu sehen sein.

Wir freuen uns über ihren Besuch

Ausstellung: Karl Matthäus Winter

Wir haben vom 14. April 2013 bis 26. Mai 2013, Steinplastiken, Reliefs und Plaketten des Limburger Bildhauers Karl Matthäus Winter gezeigt. Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

Zitat Karl Winter: „Wer nur kurz studiert, zahlt noch lange Lehrgeld. Der Lehrer Ewald Matarè war aber eine gute Empfehlung und Elmar Hillebrand, der ältere Studienkollege…….“