Ausstellung Sepp Hürten und Clemens Hillebrand

Ausstellung Aus zwei Generationen,

Sepp Hürten, Bildhauer und Clemens Hillebrand, Maler und Graphiker. vom 10. Mai – 18.Juli 2014

Sepp Hürten geb. am 1. Mai 1928  Schüler von Wolfgang Wallner und Ludwig Gies an den Kölner Werkschulen. Seit 1951 freischaffender Künstler. Plastische Arbeiten in vielen Kirchen, an Gebäuden und Brunnen an öffendlichen Plätzen.

Clemens Hillebrand geb. am 3. Oktober 1955 Arbeitet seit 1980 freischaffend. Wandmalereien und Glasfensterkunst in vielen Kirchen. Bei dieser Ausstellung, werden Ölbilder und Zeichnungen aber auch Radierungen und Aquarelle zu sehen sein.

Wir freuen uns über ihren Besuch